DRIFT SCHOOL

Eine gute Ausbildung ist die Grundvoraussetzung für den Driftsport: Der Pilot muss ein sicheres Gefühl dafür entwickeln, Lenkung, Gas und Bremse die richtigen Impulse zu geben, um eine schnelle und harmonische Driftlinie zu „ziehen“.
Das Ziel unserer Schule ist es, dem Piloten den Drift-Spirit und die vollständige Beherrschung aller Fahrtechniken zu vermitteln. Diese Techniken hat der Drift-Meister Keiichi Tsuchiya folgendermaßen zusammengefasst:

+ Übersteuern - Power Oversteer
+ Pendel - Feint
+ Handbremse - E-Brake
+ Einkuppeln - Shift Lock
+ Lastverlagerung - Lift Off


Empfohlene Ausbildungsetappen:

+ Power Oversteer auf bewässerter Fläche
+ Driften der 8 auf bewässerter Fläche
+ Driften auf Eis
+ Driften auf Rennpiste mit nasser Fahrbahn
+ Driften auf Rennpiste Step I, Einzelkurven und Drifts mit Umsetzen
+ Driften auf Rennpiste Step II, alle Kurven im Drift fahren

Auf Anfrage werden Privatkurse für Einzelpersonen oder Gruppen organisiert. Darüber hinaus können Sie an unseren Ausbildungstagen teilnehmen, die Sie unserer Webseite unter dem Abschnitt DRIFTING/DRIFT SCHOOL DAYS entnehmen.

Eine gute Ausbildung ist die Grundvoraussetzung für den Driftsport: Der Pilot muss ein sicheres Gefühl dafür entwickeln, Lenkung, Gas und Bremse die richtigen Impulse zu geben, um eine schnelle und harmonische Driftlinie zu „ziehen“.
Das Ziel unserer Schule ist es, dem Piloten den Drift-Spirit und die vollständige Beherrschung aller Fahrtechniken zu vermitteln. Diese Techniken hat der Drift-Meister Keiichi Tsuchiya folgendermaßen zusammengefasst:

+ Übersteuern - Power Oversteer
+ Pendel - Feint
+ Handbremse - E-Brake
+ Einkuppeln - Shift Lock
+ Lastverlagerung - Lift Off


Empfohlene Ausbildungsetappen:

+ Power Oversteer auf bewässerter Fläche
+ Driften der 8 auf bewässerter Fläche
+ Driften auf Eis
+ Driften auf Rennpiste mit nasser Fahrbahn
+ Driften auf Rennpiste Step I, Einzelkurven und Drifts mit Umsetzen
+ Driften auf Rennpiste Step II, alle Kurven im Drift fahren

Auf Anfrage werden Privatkurse für Einzelpersonen oder Gruppen organisiert. Darüber hinaus können Sie an unseren Ausbildungstagen teilnehmen, die Sie unserer Webseite unter dem Abschnitt DRIFTING/DRIFT SCHOOL DAYS entnehmen.